Halloween Sprüche

Der Kürbis hat ein Gruselgesicht bekommen, die Verkleidung ist gebastelt, die Eimerchen zum Süßigkeitensammeln stehen bereit – es ist Halloween, die Nacht der Geister und Monster, die Nacht, in der man Angst und Schrecken verbreiten kann. Je unheimlicher die Kostümierung, umso besser. Denn heute darf es richtig gruselig werden. Zur Einstimmung auf diesen speziellen Tag sind ein paar gute Halloween Sprüche und Halloween Gedichte, wenn man mit den Kindern Kürbisse ausschneidet oder Kostüme bastelt. Auch für den Zweck, an Süßes zu kommen, kann manchmal ein Reim sehr nützlich sein, wenn „Süßes oder Saures“ nicht geklappt hat. Das passende Gruselgedicht finden Sie auf jeden Fall auf Spruchinsel.de. Viel Spaß beim Leute erschrecken!

Angst vor Geistern

Jeder, der Angst vor Geistern hat,
versteckt sich besser heute Nacht.
Denn hoch ist die Wahrscheinlichkeit,
dass einer davon sich heute zeigt.
Halloween birgt so manche Gefahr
und so mancher Alptraum wird heut wahr.

Auf der Jagd

Auf dem Weg zu Süßigkeiten
muss man sich gut vorbereiten.
Es sind Kostüme herzurichten
und Gruselstories zu berichten
und dann erst geht es auf die Jagd –
Halloween, wie ich es mag.

Halloween steht vor der Tür

Halloween steht vor der Tür
Kostüme sind gemacht dafür.
Los zieht sie, die ganze Meute,
und hoffen heut auf fette Beute.

Monster wollen Süßes

Heut wollen Monster Schokolade,
sonst gibt’s Saures, das wär ja schade.
Also, deckt euch mit Süßem ein!
Heute muss Halloween sein!

Ein Poltergeist auf Reise

Ein Poltergeist, durch die Straßen reist,
an Türen klopft und Leute schockt.
Gibt man ihm Süßes ist er eigentlich ganz angenehm
denn heute ist Halloween!

Wir klopfen heut an deine Tür

Wir klopfen heut an deine Tür,
ganz viel Süßes wollen wir
oder wir spiel’n dir einen Streich!
Wenn wir heimkomm’n sind wir reich!

Komischer Besuch

Zu dir kommt heut ein Poltergeist,
ein Zombie und ein Vampir.
Leg dich bloß nicht mit uns an!
Süßes wollen wir!

Hallowenn-Jagd

Raus die Masken, die Kostüme,
denn wir gehen auf die Jagd!
Jagen Süßes, bringen Saures,
heut wird eine wilde Nacht!

Geisterjäger

Es ist ja heute Haloween
wir deshalb um die Häuser ziehn
wir jagen böse Geister fern
und hätten dafür allzu gern
ein wenig Süßes von euch Leut
damit uns dieser Abend freut.

(unbekannt)

 

Gruselzeit

Jetzt ist es an der Zeit zu gruseln,
herumzustreichen bei dunkler Nacht,
mit „Süßes oder Saures!“ durch die Straßen zu wuseln,
bis die Beute wird stolz nach Hause gebracht.

Süßes, wenn ihr Ruhe wollt

Auch wir sind voller Schabernack
und haben hier einen leeren Sack.
Also soll es wieder leise sein,
dann gebt uns bitte hier was rein.
Hinterher:
Wir danken Euch, ihr seid jetzt frei!
und wir ziehen weiter mit Geschrei.

(unbekannt)

Vor allem für Kinder und Jugendliche ist Halloween ein großer Spaß. Die Kleinen verkleiden sich und ziehen von Tür zu Tür. „Süßes oder Saures“ heißt es hier, „Trick or Treat“: Entweder, es gibt Süßigkeiten, oder es wird den Hausbewohnern ein Streich gespielt. Die Älteren schmeißen sich ebenfalls in gruselige Kostüme und machen sich auf zur langen Nacht der Hexen und Gespenster. Der Brauch, sich phantasievoll zu verkleiden und auf die Jagd nach Süßigkeiten zu gehen, kommt aus den USA. Viele Halloween Sprüche sind hier ausgedacht worden, mit denen Kinder zu noch erfolgreicheren Süßigkeitensammlern werden sollen. Stöbern Sie auf Spruchinsel.de und entdecken Sie, welche Halloween Sprüche und Halloween Gedichte Sie Ihren Kindern mit auf den Weg geben können.

Spukgespenster machen Krach

Wir sind die Spukgespenster
und machen sehr viel Krach.
Wir sind die Spukgespenster
und steigen euch auf's Dach!
Doch habt ihr süße Sachen,
hör'n wir auf Krach zu machen!

(unbekannt)

Dunkle Geister überall

Dunkle Geister gehen heut um,
hierhin, dorthin, rundherum.
Und sie geben keinen Frieden,
bis sie etwas Süßes kriegen.

Geister ziehen durch die Straße

Kinder, ja sie freuen sich,
als Geist durch ihre Stadt zu ziehn,
„Süßes oder Saures?“ fragen sie dich,
tja, heute ist Halloween.

Geister schreien, Hexen lachen

Geister schreien, Hexen lachen,
gebt uns Süßes, sonst wirds krachen.

Geister wollen was zum Naschen

Spinnenfuß und Krötenbein
wir sind viele Geisterlein!
Wir haben leere Taschen
und wollen was zum Naschen!

(unbekannt)

 

Halloweenimpressionen

Wie schaurig die Kürbisse leuchten,
wenn dunkle Gestalten um die Häuser ziehn,
kleine Kinder, die sich fürchten,
ja, das nennt sich Halloween.

Rübengeister an der Haustür

Wir sind die Rübengeister ,
sind zwar klein doch große Meister
wir gehen heute von Haus zu Haus und treiben
dort die bösen Geister aus.

Spruch zu Halloween

Rummel,Rummel,Reister
wir sind bösen Geister
wollt ihr uns vertreiben?
oder sollen wir hier bleiben?
Gebt ihr nichts in unseren Sack
nehmen wir euch Huckepack.
Tut ihr doch was schönes rein
gehen wir alle artig heim.

Halloween Spruch

Wenn Hexen durch die Straßen ziehen,
dann ist es wieder soweit jetzt ist Halloween.
Sie vertreiben alle Gruselgeister,
darin sind sie große der große Meister.
Der Teufel ist dabei der Spuk-Gesell?.
Holt ihr Süßigkeiten sind wir weg – ganz schnell.

Halloween Kinder Spruch

Gespenster durch die Straßen ziehen.
Ja genau heute Nacht ist Halloween.
Die Kinder gehen von Haus zu Haus
und klingelen alle Leute raus.
Der Rübengeist hat uns hier her geschickt,
und so sind wir nur hier angerückt.
Wir heulen, zischen und schrein
tanzen den Hexenringelrein.
Gebt ihr uns etwas Süßes aus,
wenn ja ziehen weiter wir ins Nebenhaus.
Wir danken euch sehr – jetzt seit ihr frei
wir ziehen weiter mit ganz viel Geschrei!

Süßigkeiten zu Halloween

Teufel, Hexen und Gespenster
ziehen heute von Haus zu Haus,
und schauen auch in eure Fenster.
Sie treiben die ganzen böse Geister raus.
Darum holt ihnen zum Dank
viele Süßigkeiten aus eurem Schrank.

Halloween Sprüche, die an die Wurzeln des Festes erinnern

Der Feiertag Halloween hat allerdings viel ältere Wurzeln, die in Europa liegen. Die Nacht vor Allerheiligen, vom 31. Oktober auf den 1. November, gilt traditionell als die Nacht der Geister. Vor allem im katholischen Irland war es üblich, diesen Abend, All Hallow's Eve, festlich zu begehen. Das Fest vereint römische, keltische und andere vorchristliche Traditionen, die sich im Laufe der Jahrhunderte mit den katholischen Bräuchen vermischt haben. Die Nacht vor dem 1. November galt bei den Kelten als Jahresanfang, gefeiert wurde dieser Anlass mit einem großen Totenfest. Diese Tradition findet man im christlichen Feiertag Allerheiligen und in Allerseelen, der ebenfalls im November begangen wird. Die Verbindung zum Totenreich ist also seit frühesten Zeiten gegeben. Die Schranken zwischen dem Diesseits und der Unterwelt sollen an Halloween durchlässig sein; Geister, Hexen und Dämonen dringen in die Welt und lassen sich nur mit allerlei Schabernack in Schach halten. Entdecken Sie Halloween Sprüche, welche die alten Wurzeln des Festes noch in Ehren halten, die Lust machen auf eine lange Nach des Schreckens. Spruchinsel.de hat alte und neue, traditionelle und außergewöhnliche Halloween Sprüche zusammengetragen.