Lateinische Sprüche

Die alten Römer haben uns viele bedeutende Errungenschaften hinterlassen. Eines, das viele Schüler mit weniger Begeisterung erfüllt, ist die lateinische Sprache, werden sie doch jahrelang damit gequält – doch viel Weises wurde von großen Denkern in dieser Sprache schon gesprochen. Wenn auch Sie gerne einmal weise auf Lateinisch sprechen möchten, dann finden Sie auf Spruchinsel.de zahlreiche lateinische Sprüche. Beeindrucken Sie Ihre Kollegen doch einmal mit Ihrer Intelligenz mit Hilfe von einem (richtig zitierten) lateinischen Spruch! Ihre Kollegen werden Augen und Ohren machen!

Dimitte me

Describere non possum eam
Non amplius intellegere usquam
Via et permanserit expellam
Corde meo, quia urit nimium

Stragulum super caput meum et vale, Alcumena,
Unum ultimum adspice, vale, Alcumena,
Osculetur me sto iuxta te
Solitudines flarent per ea loca

Hoc iter est fantasy
Fuge, purus reverie
Est cor meum cantantes vestra modulamini
Sentio inlaqueaverunt, numquam liberum

Ego lacerandum me transmigraverunt et aufugiunt
Ego gotta egrediar nunc et curre
Noctu, per pluviam, profundo luto
Noli credere in nobis

Sed plus erat inter nos
Nulla materia, placet
Fuge nulla ars
Meum inveniam pax

Subito vestri ‚tergum Close
Audite SURRIPIO me
Ite periculo sentimus
Volo tangere te amplius:

Ego cædam vos declinavit et vade
Nunc habeo alia factus consilia
Nunquam spero, non videbit amplius
Faciem meam est ultimus ultimum lacrimam

Tolle, tempus ad meditandum
Te nocte vacant
Sentio quid dicam
Post omnia, ego feci me multa peccas obstante timore

Pedicabo ego vos vita
Tum sedent retro et frui
Vixi solitude et cogitabat liber essem
Solus eram, vivere creditur libertas

Vitam dare occasionem
redde noctis tenebris,
Date ei calore solis
altus amor et da animum

Audite plangite et ululate
Cor vestrum verberauerunt in commone
Sed clauderem oculos verum videre ad
Et pergens ad te rogo vos

Fabulam vita

Quodam die domum antea
Erat a guy ante me et prospexit admodum nifty
Vinculum, albus shirt et nigrum corium calceus
Vidi stultum, et justum inquit „tach qui estis?“

Ipse stuttered et dixit simpliciter, vocem eius aliquantulus aspera
„Ego sum accusator et Dr visitat eam uxorem“
Subito exivit de latrina nudus
Neque ego, o Deus, quod est peius?

Est peior quia vetus fraudens super me
Et verisimile est mihi mendaci ad annos pro solum
Horrendum visu ac nudus est quod accidit
Quia hoc spectaculum obliviscaris legis

Utrumque solveris vocum novitates et nemo ibi audit circa magis
Utrumque clamo „Nunc mea requiescet“
Legisperitum spectat et mea anus domina clamans
Et intuentes „significat quod non habeo“

Circumspicere in cubiculo noctis
In folder invenio novam vitam insurance
I Millioen Euro gets vetus cum moriar
Plus omnes cacas Praecepi haereditariae

Nullam in cubile meum et
Dum jacet illa ibi, nudus et cute quod
Ego LEGO me paululum accurrerunt ad eam
Sicut ipsa incipit cachinnant praevolavit

Dus post diem mihi currus
Ego audio „TickTackTickTack“ et cogitare, quid esse potest, solum
Subito facit bang Im ‚mausetod
Nunc eget magna quidem

Mores quidem fabula narratur
credere legem, aut non
Certus plus incredibili, mulierum
quia ut ‚odiosas vetus seminate

Alea iacta est

Alea iacta est.

(Der Würfel ist gefallen.)

Altera natura

Consuetudo est altera natura.

(Die Gewohnheit ist die zweite Natur.)

Concordia domi

Concordia domi, foris pax.

(Eintracht innen, Frieden draußen.)

 

Amicus

Amicus certus in re incerta cernitur.

(In der Not erkennst du den wahren Freund.)

Primo vivere

Primo vivere, deinde philosophari.

(Erst leben, dann philosophieren.)

Adulescens moritur

Quem di diligunt adulescens moritur.

(Jung stirbt, wen die Götter lieben.)


Das Lateinische ist natürlich kein Dialekt, lateinische Sprüche sind also nicht in Mundart gehalten wie schwäbische Sprüche, hessische Sprüche oder kölsche Sprüche. Latein ist eine eigene Sprache, oft als „tote Sprache“ verunglimpft. Das stimmt natürlich insoweit, als dass Latein selbst heute nicht mehr gesprochen wird. Das Lateinische ist jedoch die Grundlage jeder romanischen Sprache, sei es Italienisch, Spanisch oder Rumänisch. Latein ist heute als internationale Sprache der Medizin und zur Bezeichnung vieler Fachwörter nicht mehr wegzudenken. Darüber hinaus haben sich zahlreiche lateinische Sprüche als geflügelte Wörter in den allgemeinen Sprachgebrauch eingebürgert. Das ist nicht zuletzt auch „Asterix & Obelix“ zu verdanken, den Erfolgscomics. Lateinische Sprüche wie „Alea iacta est“ – „Der Würfel ist gefallen“ – kennt heute jedes Kind.

Veni, vidi, vici

Veni, vidi, vici.

(Ich kam, sah und siegte.)

 

In vino veritas

In vino veritas!

(Im Wein ist Wahrheit!)

Qualis rex

Qualis rex, talis grex.

(Wie der Herr, so sein Gesinde.)

Humanum est

Errare humanum est.

(Irren ist menschlich.)

Amor

Amor est pretiosior auro.

(Liebe ist kostbarer als Gold.)

 

Similia similibus curantur

Similia similibus curantur.

(Ähnliches wird durch Ähnliches geheilt.)

Plenus venter

Plenus venter non studet libenter.

(Ein voller Bauch studiert nicht gern.)

Describo vobis

Per noctem quasi Paradisum nocte saeculi
Si tecum non est quod tibi deest
A Nocte in paradiso potest destruere cor
Poema vasta tabulatorum

Incipit fabula homuncionem
familia novit, sed numquam potest discere
quid amor et familia vere coniunguntur
Omni dolo et mendacio tantum, velum et praetermisissent

Pervenit in astra et magna quis velit
Sicut maxime orbem ire pedes
Sed crura portare non possent procul
Quare?

Quaestiones, interrogationes, et tamen responsum numquam novi
Etiam, quod conscientia non
Is non realiter existunt vel est omnia in circuitu eius iustus fantasy
Hanc quaestionem temptauit carmina uti

Sed semper videtur esse poetis
quid ad credendum in omnibus
Es amor et animi commotione
sed eodem tempore incipit eam iterum expoliare

Quid est hoc mundo? A mundi? Etiam hoc orbis terrarum
HabÄbimusne semper vivamus? Liberum quasi avis, totaliter egredietur
Magnus homo non cogitat et leniter claudit oculos suos
Sensu focus et paratam ad absorb omnia

Lateinische Sprüche lernen und Zuhörer erstaunen

Latein gilt als Sprache der Gebildeten. Möchten Sie Ihre Bildung unter Beweis stellen, glänzen Sie bei der nächsten Gelegenheit doch einmal mit einer lateinischen Redewendung. Viele lateinische Sprüche finden Sie auf Spruchinsel.de, vom kurzen Bonmont bis hin zu langen Gedichten. Vielleicht gelingt es Ihnen ja sogar, die lateinischen Gedichte zum nächsten Anlass zu zitieren. Ihre Zuhörer werden Sie damit gewiss in Erstaunen versetzen!